Allgemein

Vorarlberg: 63 Prozent der Corona-Hospitalisierten sind „vollimmunisiert“

13. Oktober 2021

Der grüne Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein versprach, dass die Corona-Impfung gegen schwere Krankheitsverläufe hilft. Zumindest in Vorarlbergs Krankenhäusern trifft das nicht zu.

Vorarlberg: 63 Prozent der Corona-Hospitalisierten sind „vollimmunisiert“

Aus dem „Lagebericht Covid-19“ der Vorarlberger Landeskrankenhäuser, Stand 12. Oktober, geht hervor, dass „zurzeit 19 Covid-19-Patienten stationär betreut“ werden. „Davon sind 12 vollimmunisiert.“ Das sind 63 Prozent.

Wo bleibt die Wirkung der Impfung?

Es ist anzunehmen, dass von den sieben anderen ebenfalls welche teil- oder eigentlich ganz-„immunisiert“ sind. Denn als „vollimmunisiert“ gilt man in Vorarlbergs Krankenhäusern erst:

  • „nach der 2. Impfung (ab dem Tag der 2. Impfung) für 360 Tage
  • bei Impfung mit Johnson&Johnson ab dem 22. Tag nach der Impfung für 270 Tage
  • Genesene nach einmaliger Impfung ab dem Tag der Impfung für 360 Tage.“

Widerspruch zu Ministeriums-Verlautbarung

Man fragt sich, wo der Nutzen der Corona-Impfung liegt,

wo die „Immunisierung“, ja die „Vollimmunisierung“ bleibt, wenn mindestens 63 Prozent der stationär betreuten Corona-Patienten Geimpfte sind.

Denn laut dem „Faktencheck Coronavirus“ des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz schützt die Impfung „vor Krankheit und schweren Krankheitsverläufen“. Oder etwa doch nicht?

Trotz positivem Test keine Quarantäne

Bemerkenswert auch die Feststellung im Lagebericht:

Es sind derzeit 3 Mitarbeitende Corona-positiv getestet, niemand ist in Quarantäne.

Wir halten fest: Während bisher Corona-positiv Getestete mitsamt ihren Familien in strenge Quarantäne geschickt wurden, ist das in den Krankenhäusern nicht der Fall. In Krankenhäusern!

Also an Orten, wo kranke und gesundheitlich schwache Personen verkehren.

Leserkommentare

Thumbnail

katrin Vor 2 Stunden

   Martin Rutter (http://t.me/MartinRutter)    informiert:
Unfassbare Lügen und Panikmache…
Juristisch könnte es sie hierbei um “Landzwang (https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR40023140/NOR40023140.html)” handeln.

  Wo sind die politisch weisungsabhängigen Staatsanwaltschaften?

Flux Vor 5 Stunden

@Bertl Kral Ja genau, wenn ich so manche Leute anhöre “hat gar net weh getan”, sag ich immer: “Du musst nur Geduld haben, kommt schon noch”

Thumbnail

Flux Vor 8 Stunden

” Während bislang Corona-positiv Getestete mitsamt ihren Familien in strenge Quarantäne geschickt wurden, ist das in den Krankenhäusern nicht der Fall. In Krankenhäusern! Also an Orten, wo kranke und gesundheitlich schwache Personen verkehren.”
Vermutlich in der Hoffnung, dass der Rest auch noch abkratzt!

Austriak Vor 8 Stunden

REPORT: So liess der Staat unsere Senioren einschläfern, als die Spitäler halbleer waren!

https://www.legitim.ch/post/report-so-liess-der-staat-unsere-senioren-einschläfern-als-die-spitäler-halbleer-waren

katrin Vor 9 Stunden

  Geimpfte Impfpropagandistin und SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Eva-Maria Holzleitner legt es vor laufender Kamera zusammen  

Mit Inbrunst hat diese Dame die Impfung propagiert, die Regenbogenfahne hochgehalten und sich über Menschen, welche im Zug die FFP2-Maske unter die Nase zogen, aufgeregt…

Impf(neben)wirkung, durch FFP-2-Maske hervorgerufener Sauerstoffmangel oder doch Karma???

Bertl Kral Vor 5 Stunden

@Anti-Basti geht mir auc hso wenn Ich die angeblichen “hohen Zahlen” sehe, die allein wegen der Ereignisse der letzten Tage zustande kamen und das wissen viele ja gar nicht, aus dem Innenministerium stammen, in dem ein bekannter türkiser Minister tätig ist, der auch in Vedacht steht die Hausdurchsuchungen verraten zu haben, die zu den Löschversuchen der inhaftierten B. führten !
Ich stell mir den Koarl N. gerade bildlich in einer 6 Mannzelle mit 5 Arabern vor 😉

Bertl Kral Vor 5 Stunden

@katrin Die grünen Gremlinge taten und tun weiterhin ALLES nur um weiterhin am Futtertrog bleiben zu dürfen, die sehen sogar zu wie der neuen “Kanzler” die Justiz für seinen Basti mit Füssen tritt !
Jetzt kommt es darauf an, wie weit sich diese Beinschab der türkisen Bande verpflichtet oder aber auch sogar erpressbar bzw gar bedroht fühlt um auszusagen und damit wohl einigen der “mächtigen” im Wege steht und sich denen ausliefern wird trauen… Einfach ist das für die NICHT !!

Quelle https://www.unzensuriert.at/content/136202-lagebericht-aus-vorarlberg-63-prozent-der-corona-hospitierten-sind-vollimmunisiert/

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen