Allgemein

Video nimmt Kurz, Strache und Kickl auf die Schippe

Bundeskanzler Kurz (ÖVP) im Dirndl. Vizekanzler Strache (FPÖ) und Innenminister Kickl (FPÖ) als grantige Kater, die ein neues Zuhause

Kennen Sie noch die legendäre ORF-Sendung “Wer will mich?”. Die damals rund 60-jährige Tierschützerin und Schauspielerin Edith Klinger suchte darin jede Woche für Hund und Katze ein neues Zuhause. 1999 wurde die Sendung nach knapp 19 Jahren eingestellt.

Eine der bekanntesten Folgen diente der “Die normale Show” nun als Vorlage, um die österreichische Regierungsspitze auf die Schippe zu nehmen.

Video  https://www.heute.at/oesterreich/news/story/-Wer-will-mich—46113811

Parodie auf österreichische Regierung

In den Hauptrollen: Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im Dirndl als Edith Klinger. Sie sucht für die beiden grantigen Kater auf ihrem Schoß ein neues Zuhause – Vize-Kanzler H.C. Strache (FPÖ) und Innenminister Herbert Kickl (FPÖ).

“Sie sind ganz brav wenn sie einmal nicht vor der Kamera sein müssen”, hört man Edith Klinger aka Sebastian Kurz sagen, als die beiden Kater Strache (FPÖ) und Kickl (FPÖ) vor laufender Kamera kratzbürstig werden und versuchen zuzubeißen.

Quelle  https://www.heute.at/oesterreich/news/story/-Wer-will-mich—46113811




Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen