Allgemein

Ukrainische „Schutzsuchende“ prügeln Taxifahrer krankenhausreif und brausen in Luxus-SUVs davon (Video)

28. 05. 2022

Seit Ausbruches des Ukraine-Krieges sind die Wiener Innerstadt und da bevorzugt die Luxus-Hotels für die Schutzsuche bei ukrainischen „Geflüchteten“ besonders beliebt.

In den Garagen und Parkflächen wimmelt es nur so vor lauter Luxusautos der Schutzbedürftigen. Vom Mercedes Maybach abwärts über protzige SUVs ist da alles dabei. Die Herrschaften brauchen auch nicht für die zeitlich limitierten Parkflächen bezahlen, man will ja die armen „Geflüchteten“ nicht ausbeuten.

Wenn dann gerade vor einem Luxushotel kein Parkplatz frei ist, dann kann es schon einen gehörigen Zoff geben, wenn Taxifahrer dort die Parkplätze blockieren und auf Kunden warten. So wie am Mittwoch um 12 Uhr vor dem Hotel Bristol.

Direkt vor dem Luxushotel neben der Staatsoper (im Video im Bild hinten) am Ring kam es zu einer wilden Schlägerei.

Ein Video zeigt zwei Autos, die am Kärntner Ring 1 stehen bleiben, daraufhin steigen mehrere Männer aus und attackieren zwei Männer auf offener Straße.

Nach mehreren heftigen Schlägen und Tritten steigen die Angreifer nur wenige Sekunden später wieder in ihre Luxus-SUVs (BMW X5) und flüchteten einmal mehr – wobei sie eine rote Ampel ignorieren. Ihre Opfer – es soll sich um Taxifahrer handeln – bleiben schwer verletzt am Boden liegen. Passanten alarmieren die Polizei.

Ukrainische Kennzeichen

Quelle https://unser-mitteleuropa.com/wien-zentrum-ukrainische-schutzsuchende-pruegeln-taxifahrer-krankenhausreif-und-brausen-in-luxus-suvs-davon-video/

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen