Allgemein

Sanitäter während Einsatz bestohlen

Während Sanitäter in Wien versucht haben, einen Patienten wiederzubeleben, sind sie bestohlen worden. Die Einsatzkräfte reanimierten am 23. Jänner in Hernals in einem Geschäftslokal einen Patienten – leider erfolglos. Als sie zum Rettungswagen zurückkehrten, fehlte ein Rucksack samt Inhalt, bestätigte Polizeisprecher Paul Eidenberger.
Die Sanitäter der Johanniter waren vergangenen Dienstag kurz nach 10.00 Uhr zum Einsatz in die Taubergasse gerufen worden. In ihrer Eile dürften sie vergessen haben, den Rettungswagen abzusperren. Der Dieb erbeutete mit dem Rucksack unter anderem die Geldbörse mit diversen Karten und Ausweisen und auch ein iPad. Eine Täterbeschreibung liegt der Polizei bisher nicht vor.
Quelle.http://www.oe24.at
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen