Allgemein

Fast alle geimpft – und trotzdem fünfmal mehr Corona-„Fälle“ als früher

19. September 2021

Es wird immer klarer: Die Corona-Impfung verhindert weder eine Infektion, noch eine Erkrankung, einen Krankenhausaufenthalt oder auch den Corona-Tod.

Fast alle geimpft – und trotzdem fünfmal mehr Corona-„Fälle“ als früher

Immer noch sprechen Österreichs Politiker und Mainstream-Medien von „Vollimmunisierung“ jener, die sich gegen Corona impfen lassen.

Zulassung sagt nicht, was Politiker versprechen

Das suggeriert, man sei geschützt; auch mit dem so gern benützten Begriff „Schutzimpfung“ wähnt sich der Geimpfte in der Annahme, dass er vor einer Infektion oder zumindest einer Erkrankung geschützt ist.

Nichts davon verspricht hingegen die von der EU-Kommission beschlossene Zulassungsdokumentation. Deshalb nimmt es auch nicht Wunder, dass Geimpfte sowohl von einer Corona-Infektion als auch einer Erkrankung, ja selbst von einem Krankenhausaufenthalt und dem Corona-Tod betroffen sind.

Nach Corona-Tests wird Region heruntergestuft

Wie gering die Schutzwirkung der Impfung ist, zeigt aktuell ein Fall aus den USA. Die private Cornell Universität in Ithaca, New York, bestätigt bei einer Impfrate von 95 Prozent fünfmal so viele Corona-Fälle wie vor der Beginn der Corona-Impfungen.

Zu Semesterbeginn Anfang September wurden, wie hierzulande auch, Corona-Tests durchgeführt. Nachdem 322 Universitätsangehörige positiv getestet wurden, wurde die gesamte 40.000-Einwohnerstadt zur „gelben Zone“, also Corona-Risikogebiet, erklärt.

Leserkommentare

martin Vor 2 Stunden

Genau das hat und Prof. Dr. Sucharit Bhakdi schon lange vorausgesagt…..das es im Herbst so richtig Krachen wird, und das man die Schuld dafür den Un-Geimpften geben wird…Für mich ist er einer der wenigen “vielen” Spezialisten denen ich voll und ganz vertraue….

katrin Vor 3 Stunden

Kickl begrüßt Forderung der deutschen Kassenärzte, alle staatlichen Corona-Restriktionen aufzuheben
Auch die dritte Impfung wird von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung äußerst kritisch gesehen – Szekeres kann sich eine Scheibe abschneiden https://www.fpoe.at/artikel/kickl-begruesst-forderung-der-deutschen-kassenaerzte-alle-staatlichen-corona-restriktionen-aufzuheben/

katrin Vor 3 Stunden

Diese Aussage ist nicht mehr zu ………………Für wie blöd halten diese gekauften Handlanger der V Regierung die Leute ? Charakterloser gehts nicht mehr ! Nur um diesen GEN Dreck an den Menschen zu bringen ! Die gehören alle hinter Gitter !

Thumbnail

katrin Vor 3 Stunden

Aber jetzt liegt der Ball beim Parlament. Werden sich die Abgeordneten widerstandslos durch den türkisen Deep State vorführen lassen? Oder werden sie das tun, was ihr Job ist? Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit einem Untersuchungsausschuss zum Deep State Türkis von Ho und Wirecard bis zum Verschlussakt „Parlament“ alles aufzuklären. Der Rest ist dann eine Angelegenheit des rechtsstaatlichen Teils der Strafjustiz. https://zackzack.at/2021/09/19/deep-state-tuerkis/

katrin Vor 2 Stunden

Haben breits Rechtsanwälte für Grundrechte als Gesetzeswidrig ausgerufen ! Das hält vor keinen Gericht in Österreich !

Thumbnail

katrin Vor 3 Stunden

„TOTALER BETRUG: CDC erlaubt Krankenhäusern, tote geimpfte Menschen als “ungeimpfte Tote” zu klassifizieren. (…)

Die krankhafte Verzerrung der Todesfälle durch die CDC ist nicht das einzige Verfahren, mit dem Daten verdunkelt und die Nation getäuscht wird.

Die CDC hat auch eine Reihe unterschiedlicher Testrichtlinien für Geimpfte und Ungeimpfte entwickelt.

Die CDC-Richtlinien erlauben es den Labors, für Ungeimpfte eine Zyklusschwelle (CT) von 40 oder mehr zu verwenden. Die CDC empfiehlt den Labors, für geimpfte Personen einen CT von 28 oder weniger zu verwenden.

Diese uneinheitliche Testrichtlinie minimiert das Risiko falsch positiver Ergebnisse bei Geimpften, führt aber weiterhin zu einer Pandemie falsch positiver Ergebnisse bei Ungeimpften, wodurch die Zahl der Fälle bei Ungeimpften künstlich erhöht wird.“

https://telegra.ph/TOTALER-BETRUG-CDC-erlaubt-Krankenh%C3%A4usern-tote-geimpfte-Menschen-als-ungeimpfte-Tote-zu-klassifizieren-09-17

Quelle https://www.unzensuriert.at/content/135049-fast-alle-geimpft-und-trotzdem-fuenfmal-mehr-corona-faelle-als-frueher/

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen