Allgemein

Dritte Welle ist eher eine „Pandemie der Geimpften“ als der Ungeimpften

22. September 202

Großbritannien wurde im Sommer von der dritten Corona-Welle heimgesucht. Wertet man die Daten der Gesundheitsbehörde aus, bleibt nicht mehr viel übrig von der “Pandemie der Ungeimpften”.

Dritte Welle ist eher eine „Pandemie der Geimpften“ als der Ungeimpften

Die britische Gesundheitsbehörde Public Health England (PHE) veröffentlicht regelmäßig einen Bericht zu Covid-19, aktuell den 23sten.

Aufsummierte Zahlen: Hohe Impfquote – geringe Geimpften-Infektionen

Demnach wurden von Anfang Februar bis zum 12. September in Großbritannien 593.572 Fälle der Delta-Variante registriert. Unter diesen Fällen entfielen 44 Prozent auf die ungeimpfte Bevölkerung und 46,8 Prozent auf einmal und zweimal Geimpfte. – Ganz klar: „Pandemie der Ungeimpften“, immerhin beträgt die Impfquote (Stand 19. September) 66,6 Prozent zweimal und 72,9 Prozent einmal Geimpfte.

Sieht man genauer hin, sieht es aber dennoch mehr nach „Pandemie der Geimpften“ aus. Denn am 1. Februar waren erst 0,7 Prozent der Bevölkerung zweimal und 14,5 Prozent einmal geimpft, und die Zahlen werden seither einfach aufsummiert.

Dritte Corona-Welle

Interessant ist daher, wie sich die Corona-Zahlen entwickeln, seit ein nennenswerter Anteil der Bevölkerung geimpft ist. Betrachten wir den 20. PHE-Bericht. Er registrierte für den Zeitraum Anfang Februar bis 2. August 300.010 Corona-Fälle.

Folglich kamen bis zum 23. PHE-Bericht, also bis 12. September, 293.562 Fälle hinzu – nahezu eine Verdoppelung binnen eines guten Monats zu den sieben Monaten davor.

Anteil Geimpfter erschreckend hoch

Von diesen zusätzlichen fast 300.000 Fällen betrafen 106.303 Ungeimpfte, 11.060 einmal Geimpfte, aber 110.392 Fällen doppelt Geimpfte.

Das gleiche Bild zeigt sich bei den Hospitierungen und den Todesfällen:

Von 2. August bis 12. September betrafen 58 Prozent der Krankenhauseinweisungen und 74 Prozent der Todesfälle geimpfte Personen.

Leserkommentare

Anti-Basti Vor 7 Stunden

@katrin Das ist geplanter, geduldeter Menschen-MASSENMORD !! Nicht anders kann man die von der Politik bewusste Einsetzung (zwangsverordnete) derartiger Stoffe gegen die Bevölkerung nennen ! Somit sind dies alle Mitschuldige am wahrscheinlich grössten Vergehen an der Menschheit !!
Ich fordere….richtig !! Genau diese Starfe !! 

Thumbnail

martin Vor 7 Stunden

Nachdem ich vom Facharzt nicht angenommen wurde, nur weil ich nicht Gspritzt und nicht Getestet war, und auch beides strikt ablehne kann mir keiner mehr weismachen das es um unsere Gesundheit geht

Bertl Kral Vor 3 Stunden

@martin Diese Ärzte bekommen die Order aus deren Kammer (Szekares ÖVP) und setzen die nur um, weil sie Repressalien (wie es sie bereits nachweislich gab) fürchten !
Viele von denen vergessen wohl das sie sich damit selbst nichts gutes tun, da irgendwann (wird laut Kurz noch Jahre dauern) DIESE Plandemie vorbei sein wird, und etliche Patienten dann andere Fachärzte aufsuchen werden …. mit solchen habe Ich allerdings NULL MItleid, da sie es selbst so wollten und auch bekommen werden. Bedanken dürfen

die sich dann beim Basti und Szekaresch und all den anderen Experten mit ihren Kristallkugeln !

Unfassbar, oder?

Ein weiterer “merkwürdiger” Beschaffungsvorgang im Umfeld der #ÖVP: Freihändig wurde in OÖ ein 18,8 Millionen Euro Auftrag für Covid-Schutzbekleidung an eine Ein-Mann-Firma vergeben, die sonst mit T-Shirts für Sportvereine handelte.

Bertl Kral Vor 5 Stunden

@Anti-Basti Erfolgreich Klagen kannst nur wenn die Regierung eine direkte Impfpflicht beschliesst was sie natürlich allein aus diesem Grund, nicht tut, da sie sich damit haftbar machen würde und Schadenersatzansprüche in Mio-höhe bezahlen müsste !
Das ist der Grund, warum sie indirekt jeden mit dem vorgeblichen Zusatz “freiwillig” zur Spritze zwingen und dafür immer neuere (über 90% Ungeimpfte auf Intensivstationen, usw) Lügen erfinden !
Komisch das seit Tagen die Neuinfiziertenzahlen rapide zurüc

kgehen, und es seit gestern gar keine aktuellen Zahlen von der Ages mehr zu sehen gibt …. weil die erst beraten müssen wie sie das verschleiern können ??

Bertl Kral Vor 5 Stunden

@Anti-Basti die gesammte LügenPresse wurde ja auch mehr als fürstlich aus Steuermitteln dafür bezahlt !
Das den Herausgebern dieser Schmierblätter ihr daraus wachsender Reichtum wichtiger ist als die Wahrheit, ist ja nichts neues. Oder ?

Quelle https://www.unzensuriert.at/content/135205-dritte-welle-ist-eher-eine-pandemie-der-geimpften-als-der-ungeimpften/

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen