AMS

Diskriminierendes Jobinserat löst Shitstorm aus

10.08.2019

„Es ist unfassbar“

Diskriminierendes Jobinserat löst Shitstorm aus

„Hierbei muss es sich um einen/eine Österreicher/in handeln und nicht nur um eine Person mit österreichischer Staatsbürgerschaft.“ Mit diesem Profil suchte eine Personalfirma auf Facebook. „Es ist unfassbar, dass solche Formulierungen noch immer in Ausschreibungen enthalten sind“, kritisiert AK-Chef Johann Kalliauer.

Das Online-Inserat in der Gruppe Jobs@Linz löste einen Shitstorm mit rund 200 Kommentaren auf Facebook aus. Auftraggeber für die Ausschreibung ist, laut Inserat, eine Bank in Linz, gesucht wurde jemand zur „Verteilung der Post in den verschiedenen Büros“. Georg Fiederhell von der Firma Logex, die als Personalvermittler auftritt, gibt sich zerknirscht: „Das wurde von einer Mitarbeiterin missverständlich formuliert und mitten in der Nacht online gestellt. Gesucht wurden tatsächlich EU-Staatsbürger, Österreicher bevorzugt. Als der Fehler bekannt wurde, wurde das Posting von uns sofort aus dem Internet genommen.“

„Eindeutig rechtswidrig“
„Diese Stellenanzeige ist eindeutig rechtswidrig – sie widerspricht dem Gebot der diskriminierungsfreien Ausschreibung“, urteilt man auch bei der AK. Solche Verstöße werden beim ersten Mal von der Bezirksbehörde abgemahnt, weitere Verfehlungen werden mit Geldstrafen in der Höhe von 360 Euro bestraft. „Bei uns werden Anzeigen nicht automatisch online gestellt, wir prüfen jedes Inserat, ob es unseren Richtlinien entspricht. Wenn wir nicht sicher sind, halten wir Rücksprache mit unseren Kunden“, erklärt Tobias Prietzel von karriere.at. Die Plattform hat 20.000 Jobinserate online.

Quelle https://www.krone.at/1975166

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen