Sicherheit

Die Zerstörung desHimmels

Globales Chemie-Verbrechen in der Atmosphäre http://www.chemtrails.ch/ZERSTOERUNG-DES-HIMMELS.pdf

Es klingt wie eineunglaubliche Horror-phantasie und doch habenneueste Enthüllungenbestätigt: Im Rahmen eines US-Projektessprühen Flugzeuge einegefährliche Aluminium-Mischung in den Himmel,auch in Europa. Die chemischen Schwa-den sollen die Erdatmos-phäre abkühlen und dieOzonschicht sanieren. Der Nebeneffekt: Unab-sehbare Schäden für Ge-sundheit und Umwelt!

Einige hunderttausende Personenbeobachteten bereits

folgendeVorgänge: Fünf bis fünfzehnFlugzeuge kreuzen in ländlichem als auchstädtischem Gebiet in einer Höhe von gut6.000 Metern hin und her. Was sich imersten Moment als Kondensstreifen dieserFlugzeuge ausnimmt, lässt bei längeremHinsehen jedoch stutzig werden: DieseKondensstreifen, die in einem regelrech-ten, riesigen Gittermuster ausgelegt wer-den, lösen sich auch nach Minuten nichtauf, sondern bleiben regungslos hängen.Dabei wird oft eine perlenschnurartigeAnordnung des Kondensats erkennbar,die auch in eine Tropfenform auslaufenkann. Langsam aber stetig verbreitern sich dieKondensstreifen oder Tropfen nun imZeitraum von 30 bis 60 Minuten und bil-den dabei eine zähe, ‚schlabbrige’, wol-kenartige Masse, die wie am Himmel eingerührter Milchschaum aussieht. Dievermeintlichen Kondensstreifen verlaufensich nun immer mehr zu Nebelbänken. Nach zwei bis fünf Stunden überzieht eine diffuse Nebel-Wolken-Schicht die Bereiche des Himmels, in denen die Flug-zeuge zuvor gekreuzt sind. Eigentümli-cher Weise bleiben die Ursprungsstreifenauch nach Stunden in dieser milchigenBrühe noch als weiße Schnüre erkennbar. Während dieser Zeit kreuzen die Flug-zeuge in einem grobgerasterten Schach-brettmuster weiterhin über den Himmel –bis auch sie sich im immer dichter wer-denden Dunst verlieren.Zwischen dem Beobachter und dem vor-mals blauen Himmel hat sich nun eine un-durchdringliche Nebelbank geformt, diebald den ganzen Himmel eindickt. Lässtsich die Sonne irgendwo zwischen denSchwaden noch ausmachen, so ist sie oftvon einem Lichthof umgeben, in dem sichein blasser Regenbogeneffekt wahrneh-men lässt. (Dieser Effekt ist auf die Bre-chung des Lichtes im Aluminiumpulver.

Chemtrails: Das giftige Sprühen der Flugzeuge https://equapio.com/umwelt/chemtrails/

Nie gesehene Fotos von Chemtrails-Flugzeugen? https://www.mimikama.at/allgemein/nie-gesehene-fotos-von-chemtrails-flugzeugen/

Quelle http://www.chemtrails.ch/ZERSTOERUNG-DES-HIMMELS.pdf

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen