Überwachungsstaat

Corona-Diktatur: „Corona-Skeptikern“ soll medizinische Behandlung verweigert werden

23. 11. 2020

Neues aus der Corona-Diktatur: „Corona-Skeptikern“ soll medizinische Behandlung verweigert werden

Auch in der Schweiz hat man sich dem Corona-Wahn und seinen diktatorischen Auswüchsen vollends ergeben. Nicht nur wurde am Beginn der Pandemie von behördenwegen gegen den corona-kritischen Arzt Dr. Thomas Binder vorgegangen (inklusive Zwangseinlieferung in die Psychiatrie), nun fordert man auch die Verweigerung von medizinsicher Behandlung gegen Corona-Skeptiker. Es dürfte ein Vorgeschmack auf das sein, was uns blüht, wenn sich Menschen einer künftigen Zwangsimpfung/-chippung verweigern: Entzug von medizinischer Behandlung, von Zugang zu Lebensmitteln und anderen Grundbedürfnissen des täglichen Lebens. Zudem ist es nur mehr eine Frage der Zeit, bis der „Corona-Skeptiker“ sich öffentlich als solcher ausweisen muss (Armbinde?) und folglich für vogelfrei erklärt wird.

„Skeptiker namentlich erfassen und ihnen Intensivbetten verweigern“

Den „menschlichen“ Vorschlag machte der Schweizer Gesundheitsökonom Willy Oggier in einem öffentlichen Zeitungsinterview. Wer eine Anzeige erhalten habe, weil er etwa gegen die Abstandsregeln verstoßen hat oder sich weigerte, einen Mund-Nasenschutz („Maulkorb“) zu tragen, gehöre namentlich erfasst, damit diese Peron „im Zweifelsfall kein Intensivbett erhält“.

„Corona-Skeptiker verwirken ihr Recht auf ein Akutbett oder einen Intensivplatz, falls es zu Engpässen kommt“, so der Schweizer weiter. Zudem sieht er seinen Vorschlag als Entscheidungshilfe für Ärzte, da es dann fairer sei, „wenn der selbst ernannte Corona-Rebell das Nachsehen habe, als wenn es einfach den ältesten Patienten im Raum träfe“.

Quelle https://unser-mitteleuropa.com/neues-aus-der-corona-diktatur-corona-skeptikern-soll-medizinische-behandlung-verweigert-werden/

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am beliebtesten

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen