Allgemein

100 “Damen”: Wiens größtes Laufhaus fix

Noch wird fleißig umgebaut in der Zollgasse 3, beim Bahnhof Wien-Mitte. Wenn die Arbeiter fertig sind, soll dort Wiens größtes Laufhaus entstehen. Auf fünf Stockwerken, sollen 100 “Mädchen” Männer “verwöhnen”. Dafür stehen 65 Zimmer zur Verfügung. Damit wäre es größer als das Laufhaus Vienna.

Auf einschlägigen Homepages wird der 1. April als Eröffnungstermin datiert. Dem Betrieb fehlt allerdings noch ein Ansuchen. Falls ohne Genehmigung eröffnet werde, werde es das zuständige Referat schließen, sagt Hofrat Wolfgang Langer, Leiter des Prostitutionsreferats in einem Medienbericht. Derzeit gibt es 362 Rotlicht-Etablissements in Wien.

Millionendeal. Der Kaufpreis soll stolze 3,5 Millionen Euro gewesen sein, wie es in einem Bericht heißt.

Quelle http://www.oe24.at/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.